In Kooperation mit CRIC: der 6. Marktplatz für Nachhaltige Investments

Der 6. Marktplatz für Nachhaltige Investments findet 2019 im Rahmen der größten Nachhaltigkeitsmesse Deutschlands, der FAIR FRIENDS,  statt. Von nun an wird der Marktplatz durch die Messe Dortmund ausgerichtet. Am Vortag findet am gleichen Ort eine weitere Veranstaltung zu Sustainable Finance statt, die Future of Fair Finance. Aussteller können sich ab sofort anmelden. CRIC ist auch in diesem Jahr wieder Kooperationspartner.

6. Marktplatz für Nachhaltige Investments am 5. September 2019

Der Marktplatz zeigt einen komprimierten Marktüberblick und die konkreten Chancen des Megatrends Sustainable Finance: Welche nachhaltigen Assets und welche Impact Investments sind aktuell relevant? Welche nachhaltigen Investmentmöglichkeiten bieten sich Investoren und Beraterinnen sowie Beratern?

Schwerpunkte 2019

  • Grüne Altersvorsorge und grüne BAV
  • Offene Investmentfonds und Vermögensverwaltungen
  • Geschlossene Investments / Sachwerte
  • Stiftungsforum Nachhaltige Kapitalanlagen – in Kooperation mit dem Weltethos-Institut
  • Green Start-ups Forum – in Kooperation mit dem FNG

Die Veranstaltung richtet sich an Finanzberater, Versicherungsmakler, Stiftungen und Investoren. Auch CRIC ist – wie bereits im Vorjahr – Kooperationspartner dieser Veranstaltung. Weitere Eckpunkte zum Marktplatz gibt es hier.

Weitere Informationen: www.nachhaltige.investments, www.fair-friends.de. Interessierte Aussteller wenden sich bitte an Dirk Heuveldop. E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, Telefon: +49 231 1204 – 380. Besuchertickets sind in Kürze verfügbar über www.fair-friends.de.

Aussteller können sich unter ab sofort anmelden (das ausgefüllte Formular bitte an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! mailen).

Future of Fair Finance am 4. September 2019 ab 14h

Das Ziel der Future of Fair Finance ist es, das Know-how zu Sustainable Finance der großen Finanzzentren in Europa sowie neue Entwicklungen dazu von Gesetzgebung und Regulierern direkt in die Regionen zu bringen: Wie können Akteure vor Ort neueste politische Rahmenbedingungen für eine nachhaltige Entwicklung in Unternehmen und der Region nutzen?

  • Anspruchsvolle Keynote Sessions von High-Level Expert*innen zu den Themen Sustainable Finance und Social Entrepreneurship
  • Interaktive Möglichkeiten zum Austauschen mit Führungskräften und interessierten Berater*innen aus der Finanzbranche, Politiker*innen, Social Entrepreneurs sowie Vertreter*innen gemeinnütziger Organisationen und Stiftungen

Die Veranstaltung richtet sich an geladene Gäste und Teilnehmer*innen des Marktplatzes.

Weitere Informationen: www.future-of-fair-finance.de.

© 2018 CRIC e.V. Verein zur Förderung von Ethik und Nachhaltigkeit bei der Geldanlage. All Rights Reserved.