Im Porträt: Metzler – unabhängig seit 1674

Die Metzler Asset Management GmbH aus Frankfurt am Main ist seit 2018 CRIC-Mitglied. Sie hat bereits im Jahr 1999 für einen kirchlichen Anleger das erste Mandat auf Basis von Nachhaltigkeitskriterien aufgelegt. Heute verwaltetet die Metzler Asset Management über 28 Milliarden Euro gemäß nachhaltigen Kriterien.

Kern von Metzler ist das Frankfurter Bankhaus B. Metzler seel. Sohn & Co. KGaA, die mit über 340 Jahren älteste deutsche Privatbank im ununterbrochenen Familienbesitz. Metzler konzentriert sich bewusst auf individuelle Kapitalmarktdienstleistungen für Institutionen und anspruchsvolle Privatkunden in den Kerngeschäftsfeldern Asset Management, Capital Markets, Corporate Finance und Private Banking. Metzler Asset Management bietet Investmentleistungen für institutionelle Kunden wie kirchliche Anleger, Versicherungen und Pensionskassen.

Spezifische Investmentlösungen für einzelne Kundengruppen

Es werden individuell durchdachte Konzepte im Portfoliomanagement sowie effiziente und sichere Lösungen für die Administration entwickelt. Durch die gemeinsame Sicht auf das, was Wert ist, lassen sich Mandate zu vertrauensvollen Geschäftsbeziehungen ausbauen. Auf dieser Basis entstehen langfristig tragfähige Konzepte für Investmentfonds und für den Einbezug individueller Nachhaltigkeitskomponenten in Kundenportfolios. Hierbei konzipieren wir für einzelne Kundengruppen spezifische Investmentlösungen, die deren regulatorische und ökonomische Anforderungen erfüllen.

Erstes Mandat auf Basis von Nachhaltigkeitskriterien vor 20 Jahren aufgelegt

1999 legte Metzler Asset Management für einen kirchlichen Anleger das erste Mandat auf Basis von Nachhaltigkeitskriterien auf und hat seitdem die Expertise in der nachhaltigen Kapitalanlage kontinuierlich ausgebaut. Bei allen diskretionär gesteuerten Aktien-, Renten- und Multi-Asset-Mandaten bezieht Metzler Asset Management seit 2016 Nachhaltigkeitskriterien ein und nutzt eine umfassende ESG-Integration.

ESG-Reporting mit Engagementauswertung seit 2017

Metzler Asset Management hat 2017 ein aussagekräftiges ESG-Reporting für die Kunden entwickelt, in dem mehrere ESG-Research-Partner berücksichtigt werden und das sich durch eine Engagement-Auswertung auszeichnet. Die Verknüpfung von Klimarisiken und Kennzahlen von UN Sustainable Development ermöglicht eine ganzheitliche Betrachtung von Nachhaltigkeit. Heute verwaltet Metzler Asset Management über 28 Milliarden Euro gemäß nachhaltigen Kriterien, dies entspricht über 50 Prozent der gesamten gemanagten Assets.

Weitere Informationen finden Sie unter www.metzler.com/de/metzler/asset-management

Im März richtet Metzler Asset Management in Wien und folgenden deutschen Städten ESG-Workshops aus:

  • 3. März 2020: Düsseldorf
  • 4. März 2020: München
  • 5. März 2020: Wien
  • 10. März 2020: Frankfurt am Main
  • 11. März 2020: Hamburg

Die Veranstaltung findet jeweils von 9.30 bis ca. 13 Uhr statt. Weitere Informationen gibt es hier.

Die Newsletter-Rubrik Im Porträt

In der Rubrik Im Porträt erhält jeweils eines der aktuell etwa 120 CRIC-Mitglieder pro Newsletter die Möglichkeit, sich und seine Arbeit und den Beitrag zu Fragen der Ethik und einer nachhaltigen Entwicklung präsentieren zu können. Eine Übersicht der Mitglieder von CRIC finden Sie hier.

Folgende Beiträge sind in der Rubrik Im Porträt bereits erschienen:

© 2018 CRIC e.V. Verein zur Förderung von Ethik und Nachhaltigkeit bei der Geldanlage. All Rights Reserved.