Gastbeitrag in portfolio institutionell

„Potenzial für Breitenwirkung“ spricht CRIC-Mitglied der Geschäftsführung Gesa Vögele in einem Kommentar für portfolio institutionell dem EU-Aktionsplan „Finanzierung nachhaltigen Wachstums zu“. Inbesondere der Regulierungsentwurf zu Transparenz- und  Offenlegungspflichten verfolge einen breiteren Ansatz. Und auch die Pläne zur Benchmark-Verordnung und zur Integration von Nachhaltigkeit in die Finanzberatung hätten diesbezüglich viel Potenzial.

„Potenzial mit Breitenwirkung“ in der Rubrik ESG zum EU-Aktionsplan in portfolio institutionell Ausgabe 05/2019 (Print)

© 2018 CRIC e.V. Verein zur Förderung von Ethik und Nachhaltigkeit bei der Geldanlage. All Rights Reserved.