Aktuelle Engagement-Fälle

Im Zusammenhang mit Berichten zu Verstößen gegen Arbeits- und Menschenrechte in der Zulieferkette der Textilhandelsunternehmen GAP und H&M hat sich die Bankhaus Schelhammer & Schattera AG aus Wien an CRIC gewendet. Ziel war es, Mitstreiter für Engagement-Aktivitäten mit den beiden Unternehmen zu gewinnen, damit diese ihre Bemühungen zur Vermeidung derartiger Missstände intensivieren.

CRIC macht gerne auf die eigenständigen Engagement-Aktivitäten seiner Mitglieder aufmerksam, hilft dabei, Vernetzungen herzustellen, Abläufe und Prozesse zu organisieren und Ergebnisse zu sammeln bzw. zu dokumentieren. Auch kürzlich konnte CRIC hier seine Unterstützung anbieten und jeweils Telefonkonferenzen zu dem Fall einer Kupfer-Gold-Mine in Bougainville in Papua-Neuguinea und einem Erfolgsbeispiel der Stimmrechtsausübung organisieren.

© 2018 CRIC e.V. Verein zur Förderung von Ethik und Nachhaltigkeit bei der Geldanlage. All Rights Reserved.