News

Beim dritten Sustainable Finance Gipfel Deutschland, der am 16. Oktober 2019 in Frankfurt am Main stattgefunden hat, ist ein Thesenpapier des Sustainable Finance-Beirats der Bundesregierung diskutiert worden. Der Beirat arbeitet in vier Gruppen an den Themen Ziele/Strategie/Kommunikation, Finanzmarktstabilität/Risiko, Transparenz/Offenlegung/Wirkung und Endkunden.

Die Feedbackrunden zum Taxonomie- und zum Benchmark-Bericht der Technical Expert Group on Sustainable Finance (TEG) sind ausgelaufen. Gleiches gilt für die Konsultation der Europäischen Wertpapier- und Marktaufsichtsbehörde ESMA zu Fragen übermäßigen Kurzfrist-Drucks von Seiten des Finanzsektors auf Unternehmen. Bei den Verhandlungen zum Entwurf der Taxonomie-Verordnung hat der EU-Rat eine Einigung erzielt. 

© 2018 CRIC e.V. Verein zur Förderung von Ethik und Nachhaltigkeit bei der Geldanlage. All Rights Reserved.