Global Divestment Report 2018

Der aktuelle Bericht zur Divestment-Bewegung rechnet vor, dass sich bis heute fast 1000 institutionelle Investoren mit einem Gesamtvermögen in Höhe von 6,24 Billionen US-Dollar dazu verpflichtet haben, die Energiewende zu unterstützen. Vor vier Jahren waren es noch 52 Milliarden US-Dollar – was einem Zuwachs von über 10.000 Prozent entspricht.

Die Treiber des aktuellen Wachstums sind dem Bericht zufolge Versicherungen sowie Pensions- und Staatsfonds. Zuletzt hatte Irland Schlagzeilen gemacht. Es hatte sich mit Blick auf seinen Staatsfonds zu Divestments verpflichtet, ebenso die Stadt New York.

Der Bericht ist von dem US-amerikanischen Unternehmen Arabella Advisors erstellt worden. 

Zum Download: The Global Fossil Fuel Divestment and Clean Energy Investment Movement

 

© 2018 CRIC e.V. Verein zur Förderung von Ethik und Nachhaltigkeit bei der Geldanlage. All Rights Reserved.