Eine Skulptur für Green & Sustainable Finance

“To create the world’s first public sculpture conveying the transformational power of green finance in global markets” – ist die Idee, die einer unlängst in London gegründeten Initiative zugrunde liegt. Aus dem Projekt soll ein dauerhaftes symbolisches Monument für Green Finance hervorgehen, das über den Finanzplatz London hinaus global inspirieren soll.

Hierzu ist ein Komitee aus Finanz-, Nachhaltigkeits- und Kunstfachleuten zusammengestellt worden, die das Projekt gemeinsam vorantreiben. Die Idee geht auf Tessa Tennant zurück, eine Mitgründerin von CDP, die auch insgesamt entscheidend zu Entwicklung von Green Finance in Großbritannien beigetragen hat.

Tessa Tennant im Juni 2018: “We need to be confident about placing visual markers in all the financial cities of the world to make green or sustainable finance more visible. Everyone should think about how they can support a more visual expression of green finance and how best to mark the next 30 years in a very powerful way.”

Weitere Informationen unter: greenfinancesculpture.org

© 2018 CRIC e.V. Verein zur Förderung von Ethik und Nachhaltigkeit bei der Geldanlage. All Rights Reserved.