Vereinsnews

Im aktuellen Newsletter informiert CRIC über die drei für den Herbst geplanten Veranstaltungen zu Geld und Gerechtigkeit, ethische Herausforderungen von Anlageinstrumenten sowie betriebliche Altersversorgung und Nachhaltigkeit. Daneben gibt es Rückblicke zu einer Fachtagung von CRIC und imug zu Fragen der Wirkungsanalyse wie auch zu der Aprilausgabe des Formats Werte – Leben in Innsbruck, das sich mit dem Klimawandel befasste.

Wer Studien, Publikationen, Positionen, Informationsmaterialien oder Arbeitshilfen von CRIC sucht, findet diese auf einer aktualisierten Überblicksseite. Hier stehen Folder genauso wie neuere Veröffentlichungen und Kommentierungen oder auch die Hintergrundtexte zur Definition verantwortlich Investierender oder Publikationen zum Frankfurt-Hohenheimer Leitfaden zum Download bereit.

Wer sich über aktuelle Entwicklungen auf dem Gebiet nachhaltiger Investments informieren möchte, ist eingeladen, den 5. Marktplatz für nachhaltige Investments am 6. November 2018 zu besuchen. In Ladenburg, in der Nähe von Mannheim, präsentieren sich kleinere und größere Häuser. Die Veranstaltung bietet dem Besucher in kurzer Zeit einen profunden Überblick über Neuigkeiten und Trends. 

Im April 2018 war CRIC Mit-Initiator eines offenen Briefes zum Thema Sustainable Finance an Entscheidungsträger in Brüssel und Berlin. Einige CRIC-Mitglieder haben diesen offenen Brief auch mitunterzeichnet. Nun hat der Vizepräsident der EU-Kommission, Valdis Dombrovskis, mit einem Schreiben reagiert. Auch wenn auf unsere Forderungen nur zum Teil eingegangen wird, zeigt diese Reaktion doch, dass das Thema nun in der Politik angekommen ist und unsere Bemühungen Früchte tragen. Das Antwortschreiben von herrn Dombrovskis können Sie hier lesen.

© 2018 CRIC e.V. Verein zur Förderung von Ethik und Nachhaltigkeit bei der Geldanlage. All Rights Reserved.